Samstag endlich wieder Handball in Schleife.

Die Lok hat auswärts Federn gelassen und muss wieder die Form finden. Zu Gast ist der TBSV Neugersdorf. Der Verbandsligaabsteiger kommt als Platz 3 zu den Schleifern. Die Lok als Vierplatzierter muss also kräftig zulegen, damit die 2 Punkte in Schleife bleiben. Fast 2 Jahre ist man in der Heimat in der Liga ungeschlagen. Dies wollen sich die Schleifer nicht nehmen lassen. Anwurf ist 18uhr.

Bookmark the permalink.

Comments are closed.