Letzter Termin für Parkett

Donnerstag (19.3.20) 16:30 – 18:00

Die meisten Parkettstücke haben in den letzten Tagen den Besitzer gewechselt. In der Halle war nochmal Begängnis und eins hatten alle gemein, die Trauer wie es nun dort aussieht.

Es wurde nochmal die ein oder andere Geschichte erzählt und in Erinnerung geschwelgt.

Erfreulicherweise konnte auch spontan noch das ein oder andere Stück Parkett verkauft werden. Das Gespräch: „Ich sollte eigentlich nur tragen helfen aber das Parkett sieht ja noch richtig gut aus. Ist davon noch was da? Ich würde auch noch ein Stück kaufen und mitnehmen.“ führte ich des Öfteren. Umso schöner für uns und unsere geleistete Arbeit, die zum Großteil durch unseren Sponsor, die Tischlerei Sergon, bewerkstelligt wurde!

Wer noch Interesse an einem Stück für einen kleinen Obolus hat, kann mich gerne kontaktieren!

Toni

Unterdessen haben die verkauften Parkettstücke schon einen neuen Platz und eine neue Verwendung gefunden z.B als Pinnwand, Tisch, Uhr, Bilderrahmen, Boden im Partyraum und weiteres.

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentare sind geschlossen.